Hühnersuppe mit Riebele und Mais

    Hühnersuppe mit Riebele und Mais

    (36)
    1Speichern
    2Stunden


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese Hühnersuppe mit Riebele und Mais ist ein typisches Rezept der deutschstämmigen Einwanderer im US-Bundesstaat Pennsylvania.

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 1 Huhn von ca. 1,8 kg
    • 1 Zwiebel, gehackt
    • 3,7 l Wasser
    • 300 g Maiskörner
    • 60 g fein gehackter Stangensellerie
    • Salz
    • Pfeffer
    • 125 g Mehl
    • 1 Ei
    • 60 ml Milch
    • 2 hartgekochte Eier, gewürfelt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde30Minuten  ›  Fertig in:2Stunden 

    1. Das Huhn mit der Zwiebel in einen großen Topf geben und ca. 1 Stunde bei niedriger Flamme gar kochen. Huhn herausnehmen, abkühlen lassen und Fleisch von den Knochen lösen. Fleisch in ca. 2,5 cm große Stücke schneiden. Haut und Knochen entsorgen.
    2. Bei Verwenden von frischem Mais die Maiskörner von den Kolben lösen.
    3. Mais, Hühnerfleisch und Sellerie in den Topf geben. Salzen und pfeffern und 10 Minuten simmern.
    4. Mehl, 1 Prise Salz und das Ei in eine Schüssel geben und mit so viel Milch mischen, dass eine streuselartige Masse (Riebele) entsteht.
    5. Mit den hartgekochten Eiern an die Suppe geben und 15 Minuten simmern. Heiß servieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (36)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen