Weiße Bohnen als Beilage

    Weiße Bohnen als Beilage

    (0)
    40Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich versuch, mehr Bohnen zu essen, gerade weiße Bohnen sind total gesund, weil sie so viele Ballaststoffe und Eiweiß haben. Diese Bohnenbeilage ist lecker und schnell gekocht.

    UlrikeB Saarland, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 400 g weiße Bohnen aus der Dose
    • 2 TL Öl
    • 3 Lauchzwiebeln, in feine Ringe geschnitten
    • 350 ml Wasser
    • 1 TL gekörnte Brühe
    • 1-2 EL Balsamico
    • eine gute Prise Zucker
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Bohnen in einem Sieb unter fließendem kalten Wasser gut abspülen und abtopfen lassen.
    2. Öl in einem Topf erhitzen und Lauch darin kurz andünsten. Bohnen, Wasser und Brühe zugeben und langsam zum Kochen bringen und kurz köcheln, dabei immer wieder rühren. Wenn die Bohnen heiß sind, mit Balsmico, Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.

    Salat aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Salat selbst ziehen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen