Sesam Tofu mit Brokkoli und Erdnusssoße

    Ein leckeres veganes Gericht mit Tofu und einem Dip aus Kokosmilch, Erdnussmus und Gewürzen. Kann man auch als Vorspeise servieren.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 500 g fester Tofu, gewürfelt
    • 4 EL Sojasoße
    • 2 EL geröstetes Sesamöl
    • 2 EL Sesam
    • 700 g Brokkoli
    • Für die Erdnusssoße
    • 4 gehäufte EL Erdnussmus
    • 400 ml Kokosmilch
    • 2 Knoblauchzehen, durch die Presse gedrückt
    • 2 TL frisch geriebener Ingwer
    • Chili
    • Zucker
    • Koriandergrün, fein gehackt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Tofu ausdrücken, trocken tupfen und in 5 mm dicke Streifen schneiden. Mit der Sojasoße begießen und marinieren. Dann mit Sesam bestreuen. Sesamöl in einer Pfanne erhitzen und Tofu darin kurz von allen Seiten braten.
    2. Für den Dipp Erdnussmus in einen Topf geben und nach und nach die Kokosmilch unterrühren. Alles erhitzen. Knoblauch und Ingwer zugeben und mit Chili und Zucker abschmecken.
    3. In der Zwischenzeit den Brokkoli dünsten und mit Tofu und Erdnussdipp anrichten. Mit Koriandergrün bestreut servieren.

    Ingwer schälen und hacken

    Lesen Sie in der Allrecipes Kochschule nach, wie man Ingwer schält und hackt

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 10 Rezeptsammlungen ansehen