Schwedischer Hefezopf

    Schwedischer Hefezopf

    Rezeptbild: Schwedischer Hefezopf
    7

    Schwedischer Hefezopf

    (61)
    2Stunden40Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich habe unser Familienrezept für schwedischen Hefezopf mit Kardamom für den Brotbackautomaten angepasst.

    Zutaten
    Ergibt: 1 hefezopf

    • 235 ml Milch
    • 1/2 TL Salz
    • 1 Eigelb
    • 30 g weiche Butter
    • 375 g Mehl
    • 65 g Zucker
    • 1 Päckchen Trockenhefe
    • 3 TL gemahlener Kardamom
    • 2 Eiweiß, verquirlt
    • Hagelzucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Ruhezeit: 2Stunden Gehen lassen  ›  Fertig in:2Stunden40Minuten 

    1. Alle Zutaten bis einschl. Kardamom in den Brotbackautomaten geben. Nach Herstelleranweisung auf das entsprechende Programm einstellen und Brotbackmaschine anstellen.
    2. Nach Programmende den Teig in 3 gleichgroße Stücke teilen und jedes Stück zu einem 30 bis 35 cm langen Strang rollen. Die Stränge nebeneinander legen und zu einem Zopf flechten. Die Enden unter den Zopf umlegen und mit den Fingerspitzen versiegeln. Auf ein gefettetes Backblch legen und lose mit einem Geschirrhandtuch abdecken. Gehen lassen, bis sich der Teig im Volumen verdoppelt hat.
    3. Ofen auf 190 C vorheizen. Zopf mit dem verquirlten Eiweiß bestreichen und mit Hagelzucker bestreuen. 20 bis 25 Minuten im vorgeheizten Ofen goldbraun backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alles über Hefeteig

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung und Tipps fürs Backen mit Hefe.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (61)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen