Einfacher Ananaskuchen

    Einfacher Ananaskuchen

    (0)
    Rezept speichern
    45Minuten


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieser gestürzte Ananaskuchen ist schnell und einfach zu backen. Die ganzen Ananasscheiben obenauf sehen auch schön aus.

    Zutaten
    Ergibt: 1 kuchen

    • 20 g Butter für die Form
    • 20 g extrafeiner Zucker
    • 5 bis 7 Scheiben Ananas aus der Dose
    • 90 g Zucker
    • 3 EL Ananassaft (Dosenflüssigkeit)
    • 100 g weiche Butter
    • 2 Eier
    • 100 g Mehl
    • 1 TL Backpulver

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Ofen auf 180°C vorheizen. Kuchenform buttern, mit Zucker ausstreuen und die Ananascheiben (5 bis 7 je nach Größe) darin in einer Lage verteilen.
    2. In einer Schüssel Zucker mit Ananassaft und Butter cremig schlagen. Eier, Mehl und Backpulver dazugeben und alles gut mischen.
    3. Teig auf die Ananas gießen und 30 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Vor dem Stürzen 30 Minuten abkühlen lassen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen