Farinata (Glutenfreies Fladenbrot)

    Farinata (Glutenfreies Fladenbrot)

    (0)
    2Stunden35Minuten


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Farinata kommt aus Ligurien und ist ein total leckeres Fladenbrot, vorallem für Leute die kein Gluten vertragen.

    Zutaten
    Ergibt: 1 Fladen

    • 350 ml lauwarmes Wasser
    • Salz
    • 85 g Kichererbsenmehl
    • 4 EL Olivenöl
    • ½ TL Salz
    • 1EL frischer Rosmarin

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Ruhezeit: 2Stunden Ruhen lassen  ›  Fertig in:2Stunden35Minuten 

    1. Das lauwarme Wasser leicht salzen und in eine Schüssel geben. Das Kichererbsenmehl langsam unter ständigem Rühren einrieseln lassen und den Schaum abschöpfen. Mischung 30 Minuten bei Zimmertemperatur quellen lassen.
    2. Ofen so heiß wie möglich (240 C oder so) vorheizen. Eine 30 cm gusseiserne Pfanne (in Lugurien nimmt man eine Padella mit Kupferboden her) mit dem Olivenöl bedecken und die Wasser-Kichererbsenmehlmischung darauf gießen. Leicht vermengen und mit Rosmarin bestreuen.
    3. Pfanne vorsichtig in den Ofen stellen und 20-25 Minuten backen, bis die Farinata goldbraun und knusprig ist. Pfanne alle paar Minuten drehen, damit die Farinata gleichmäßig backt. Heiß oder Warm servieren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Glutenfrei backen

    Infos rund um glutenfreies Backen wie glutenfreie Mehlsorten, glutenfreies Mehl selbst mischen und glutenfreie Kuchen, Brot und Mürbeteig backen gibt es in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen