Grießdessert mit Beeren

    Grießdessert mit Beeren

    (0)
    1Speichern
    3Stunden20Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieses Dessert schmeckt gut mit Erdbeeren oder Himbeeren.

    frau_antje Baden-Württemberg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 5 Blatt Gelatine
    • 250 ml Milch
    • 1 TL abgeriebene Zitronenschale
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 70 g Zucker
    • 30 g Weichweizengrieß
    • 250 ml Schlagsahne

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Ruhezeit: 3Stunden Fest werden lassen  ›  Fertig in:3Stunden20Minuten 

    1. Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
    2. Milch mit Zitronenschale, Vanillezucker und Zucker zum Kochen bringen. Unter ständigem Schlagen mit dem Schneebesen den Grieß einrühren und zu einem dicken Brei einkochen lassen. Vom Herd nehmen.
    3. Gelatine ausdrücken und unter die warme Masse ziehen. Abkühlen lassen.
    4. Sahne steif schlagen. Masse kräftig mit dem Schneebesen aufschlagen, dann die Sahne unterheben. Einige Stunden im Kühlschrank fest werden und erkalten lassen.

    Gelatine richtig verwenden:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie einen ausführlichen Artikel mit Bildern, wie man Gelatine richtig auflöst und unterzieht.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen