Rhabarbermamelade mit Ginger Ale

    Rhabarbermamelade mit Ginger Ale

    (0)
    6Stunden15Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ginger Ale gibts bei uns sonst kaum zum trinken aber für diese leckere Marmelade mache ich eine Ausnahme :-)

    sanne Baden-Württemberg, Deutschland

    Zutaten
    Ergibt: 4 -6 Gläser

    • 750 g geputzer Rhabarber
    • 250 ml Ginger Ale
    • 1 Prise gemahlener Ingwer (nach Geschmack)
    • 500 g Gelierzucker 2:1

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Ruhezeit: 6Stunden Ziehen lassen  ›  Fertig in:6Stunden15Minuten 

    1. Rhabarber in Stücke schneiden und mit dem Ginger Ale in eine Schüssel geben. Ginger Ale aufgießen und einen halben Tag abgedeckt im Kühlschrank ziehen lassen.
    2. Rhabarber mit dem Ginger Ale in einen Topf geben und langsam zum Kochen bringen. Wenn der Rhabarber anfängt weich zu werden, den Gelierzucker dazugeben. bschmecken und evtl noch eine Prise Ingwer dazugeben. 3 bis 4 Minuten sprudelnd kochen, dabei ständig rühren. Kochend heiß in Twistoff Gläser füllen und zuschrauben.

    Tipps und Tricks zum Einkochen:

    Grundlagen des Einkochens im Wasserbad sowie wertvolle Einmachtipps mit Bildern finden Sie in der Allrecipes Kochschule im Artikel Einkochen. Dort gibt es auch eine Anleitung zum Gläser sterilisieren.

    Ingwer schälen und hacken

    Lesen Sie in der Allrecipes Kochschule nach, wie man Ingwer schält und hackt

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen