Kaiserschmarrn mit ganz viel Nussaroma und getrockneten Aprikosen

    (1)
    40 Min.

    Oh diese herrlichen Süßspeisen!!! Sie sind immer wieder eine Sünde wert! :-) Alleine schon der verheißungsvolle Duft nach Gebackenem und Süßem stimmt mich fröhlich! Den klassischen Kaiserschmarrn habe ich im folgendem Rezept mit viel Nussaroma zu einem neuen Geschmack verholfen. Dieser harmoniert wundervoll mit den Softaprikosen und verzichtet dabei ganz auf Rum!

    IngaHahnel

    Baden-Württemberg, Deutschland
    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 1 

    • 2 Eier
    • Prise Salz
    • 2 EL Haselnusssirup
    • 100 ml Macadamia Milch (Alternative jede andere Nussmilch)
    • 50 ml Mineralwasser
    • 70 g Dinkelmehl
    • 3 Stück Soft-Aprikosen (in kleine Würfel geschnitten)
    • 2-3 EL Butter
    • Puderzucker zum Bestreuen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Ruhezeit: 15Minuten Ruhen lassen  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Eier trennen und Eiweiß mit einer Prise Salz zu steifem Schnee schlagen.
    2. Die Eigelbe mit dem Haselnusssirup schaumig rühren. Langsam die Macadamia Milch, das Mineralwasser und nach und nach das Mehl zugeben.
    3. In den klümpchenfreien Teig die Aprikosen geben und etwa 15 Minuten ruhen lassen.
    4. Dann erst 1/3 des steifen Eischnee, dann die restlichen 2/3 unterheben.
    5. Die Butter in einer ausreichend großen Pfanne erhitzen, bis sie zu schäumen beginnt. Teig in die Pfanne laufen lassen, Temperatur drosseln und goldbraun anbacken.
    6. Teigfladen wenden und fertig backen. Zum Servieren Teigfladen mit 2 Gabeln zerrupfen und mit Puderzucker bestreut servieren.

    Andere Ideen

    Dazu entweder Vanillesoße, Eis nach Wahl oder ein leckeres Apfelmus reichen!

    Auf meinem Blog ansehen

    Inga´s neue Welt

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    geneviever
    Besprochen von:
    1

    Gabs heute zum Sonntagsfrühstück und war super lecker!  -  19 Sep 2016

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 7 Rezeptsammlungen ansehen