Pesto aus Knoblauchblüten

    (43)

    Knoblauchblüten muss man nicht auf den Kompost werfen, sondern man kann daraus ein herrlich aromatisches Pesto machen. Schmeckt auf Brot, mit Nudeln, Fisch oder man kann es auch als Alternative zu Zwiebel oder Knoblauch verwenden.


    Von 6 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 450 g Knoblauchblüten, in 5 cm lange Stücke geschnitten
    • 100 g frisch geriebener Parmesan
    • 240 ml Olivenöl
    • 1 EL Zitronensaft
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Fertig in:10Minuten 

    1. Knoblauchblüten, Parmesan, Olivenöl, Zitronensaft und Pfeffer in der Küchenmaschine glatt pürieren.

    Knoblauch schälen und hacken

    Wie man Knoblauch am besten schält und hackt, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (43)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 5 Rezeptsammlungen ansehen