Jakobsmuscheln mit Speck und Chilibutter

    Jakobsmuscheln mit Speck und Chilibutter

    Rezept speichern
    23Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Frische Jakobsmuscheln mit Speck in einer Chilibutter. Servieren Sie diese Köstlichkeit mit Zitronenschnitzen und einer Cocktailsauce.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 60 g eiskalte Butter
    • 1 rote Chili, Samengehäuse entfernt
    • 2 Schalotten, fein gehackt
    • Prise frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • Salz
    • 3 Scheiben Speck
    • 24 kleine Jakobsmuscheln

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 3Minuten  ›  Fertig in:23Minuten 

    1. Butter, Chili, Schalotten, Pfeffer und Salz in einer kleinen Schüssel mischen. Mischung zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie einwickeln. 30 Minuten in den Gefrierschrank legen, bis die Masse fest, jedoch nicht hart ist.
    2. Grill vorbereiten. Speck braun anbraten. Jede Scheibe in 8 Stücke schneiden.
    3. Einen mittelgroßen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen bringen. Jakobsmuscheln hineingeben und 15-20 Sekunden kochen, bis sie sich öffnen. Abschütten und abspülen.
    4. Muscheln auf einem Backblech verteilen und je mit einem Stück Speck belegen. Die Butter auf die gleiche Weise auf jede Muschel verteilen.
    5. Die Muscheln 2-3 Minuten grillen, bis die Butter geschmolzen und der Speck knusprig ist (dabei darauf achten, dass die Muscheln nicht anbrennen).

    Muscheln kochen

    Wie man Muscheln reinigt und kocht, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Gesund grillen

    In der Allrecipes Kochschule können Sie nachlesen, wie man gesund grillt

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen