Rotbarsch mit Käse überbacken

    Dieses leckere einfache Fischgericht mache ich oft unter der Woche.

    ChristyM

    Baden-Württemberg, Deutschland
    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 600 g Rotbarsch (TK, abgetaut)
    • Saft einer Zitrone
    • 12 schwarze entsteinte Oliven
    • 2 Stück Tomatenpaprika aus dem Glas
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 Becher Creme fraiche
    • 100 g geriebener mittelalter Gouda
    • 1 EL Tomatenmark

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Backofen auf 200 C vorheizen. Auflaufform fetten.
    2. Fisch kurz mit Zitronensaft säuern. Oliven und Tomatenpaprika hacken. Fisch in einer Lage in die Form geben, Oliven und Tomatenpaprika darauf. Salzen und pfeffern.
    3. Creme fraiche mit Käse und Tomatenmark verrühren und darauf streichen. Im vorgeheizten Ofen 30 bis 35 Minuten überbacken.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 5 Rezeptsammlungen ansehen