Algerisches Berberbrot mit Paprikasoße

    (7)

    Ein leckeres Fladenbrot ohne Hefe mit Grieß aus der Gegend um Bouzeguene in Algerien, das mit einer pikant gewürzten Soße aus gerösteten Paprika serviert wird. Wir essen auch gerne noch Spiegeleier dazu.


    Von 5 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • Für die Paprikasoße
    • 2 rote Paprika
    • 4 Tomaten
    • 1 EL Olivenöl
    • 4 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 1 Jalapeno, klein gewürfelt
    • Salz nach Geschmack
    • Für das Fladenbrot
    • 900 g Hartweizengrieß
    • 1 1/2 TL Salz oder nach Geschmack
    • 700 ml Wasser oder nach Bedarf
    • 4 EL Olivenöl und 6 EL zum Braten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Backofengrill vorheizen. Rote Paprika und Tomaten auf ein Backblech geben und unter dem Backofengrill ca. 8 Minuten rösten, dabei gelegentlich wenden. Die Haut sollte schön schwarz werden, dann lässt sie sich leichter abziehen. Abkühlen lassen, dann die Haut der Tomaten und Paprika abziehen und in eine große Schüssel geben. Kerngehäuse und Samen der Paprika herasschneiden.
    2. 1 EL Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und Jalapenos und Knoblauch darin unter häufigem Rühren anbraten, bis sie weich sind. Vom Herd nehmen und in die Schüssel mit den Tomaten und Paprika geben.
    3. Mit 2 scharfen Messern (eines in jeder Hand) Tomaten und Paprika klein schneiden, bis sie eine grobe, suppige Konsistenz haben. Umrühren, mit Salz abschmecken und Soße beiseite stellen.
    4. Hartweizengriß in eine große Schüssel geben und Salz und 4 EL Olivenöl unterrühren. Nach und nach das Wasser zugeben, dabei den Teig mit den Händen vermischen, bis der Teig zusammenhält und weder klebrig noch trocken ist und sich leicht mit den Händen formen lässt. Teig in 6 Teile zerteilen und Teile zu Kugeln formen.
    5. Für jede Kugel 1 EL Olivenöl in einer großen schweren Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Teig einzeln ca- 1 cm dünn ausrollen und in der heißen Pfanne braten, bis dunkelbraune Flecke an der Oberfläche erscheinen und das Brot knusprig ist. Aus der Pfanne nehmen und in ein sauberes Handtuch wickeln, damit sie nicht auskühlen. Mit dem restlichen Teig genauso verfahren.
    6. Stücke von dem Brot abbrechen und in die Soße tunken und so verzehren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Ramadan

    Das Wichtigste über das Fastenbrechen und die Mahlzeiten im Ramadan mit Rezeptvorschlägen gibt es in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (7)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen