Persisches Pilav mit Aprikosen und Mandeln

    (7)

    Ein herrliches persisches Reisgericht. Rosenwasser bekommt man in türkischen Lebensmittelläden oder auch in gut sortierten Supermärkten. Man kann auch noch eine Prise Kardamom oder Zimt mit dem Saffran dazugeben.


    Von 4 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 30 g Butter
    • 1 kleine Zwiebel, fein gehackt
    • 1 kleine Möhre, fein gewürfelt
    • 1 Tasse (185 g) Basmatireis
    • 1 TL Salz
    • 1 7/8 Tasse (450 ml) Wasser
    • 1/4 TL Saffranfäden, zerstoßen
    • 1 EL Rosenwasser
    • 30 g getrocknete Aprikosen, gewürfelt
    • 25 g gesplitterte Mandeln

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Butter in einem großen Topf zerlassen. Zwiebel und Möhre ca. 5 Minuten darin anbraten, bis die Zwiebel glasig ist. Basmatireis und Salz unterrühren und weitere 3 Minuten unter Rühren anbraten.
    2. Wasser zugießen und umrühren. Saffran, Rosenwasser, Aprikosen und Mandeln untermischen und alles zum Kochen bringen. Hitze auf niedrig reduzieren, abdecken und ca. 20 Minuten simmern, bis der Reis das ganze Wasser aufgesogen hat. Pilav vom Herd nehmen und weitere 10 Minuten abgedeckt ziehen lassen. Vor dem Servieren umrühren.

    Reis kochen

    In der Allrecipes Kochschule steht alles über Reis kochen.

    Ramadan

    Das Wichtigste über das Fastenbrechen und die Mahlzeiten im Ramadan mit Rezeptvorschlägen gibt es in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (7)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen