Krautsalat mit Kümmelvinaigrette

    Krautsalat mit Kümmelvinaigrette

    1Speichern
    20Minuten


    Von 11 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieses Rezept bietet eine Variante zum herkömmlichen Krautsalat. Mit der leicht säuerlichen Vinaigrette passt er sehr gut zu Schweinefleischgerichten.

    Zutaten
    Portionen: 10 

    • 2 kleine rote Zwiebeln.
    • 425 g fein geschnittener Weißkohl
    • 425 g fein geschnittener Rotkohl
    • 5 Karotten, geschält und gerieben
    • 5 EL Weißweinessig
    • 175 ml Olivenöl
    • 2 EL ganzer Kümmel
    • 1 EL schwarze Senfkörner
    • Salz

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Zwiebeln schälen und halbieren. Zwiebelhälften in dünne Scheiben schneiden. In eine Schüssel mit Eiswasser geben und 5 Minuten ziehen lassen, dann abschütten.
    2. Rotkohl und Grünkohl, Zwiebeln, Karotten und Essig in eine feuerfeste Schüssel geben und vermischen.
    3. Bei mittlerer Stufe Olivenöl in einer kleinen Pfanne erhitzen, jedoch nicht zum Rauchpunkt kommen lassen. Kümmel und Senfkörner hineingeben. Zugedeckt 1-3 Minuten braten, bis die Senfkörner aufhören zu platzen, dabei einmal umrühren. Die heiße Ölmischung über den Kohl geben und alles miteinander vermengen. Nach Bedarf salzen und nochmals mischen. Gekühlt servieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    Besprochen von:
    0

    Die meisten Rezepte für Krautsalat sind mit Speck, freue mich, dass es auch andere Vegetarier gibt, die gern Krautsalat essen! - 22 Sep 2011

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen