Rhabarbergelee mit Grapefruit

    Rhabarbergelee mit Grapefruit

    (0)
    1Speichern
    15Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Das Rhabarbergelee ist etwas säuerlich. Wenn man den Rhabarbersaft selber macht am besten Himbeerrhabarber nehmen, der schmeckt aromatischer.

    Zutaten
    Ergibt: 3 Gläser (a 400 ml)

    • 500 ml Rhabarbersaft
    • 300 ml frisch gepresster rosa Grapefruitsaft (2-3 Grapefruit)
    • 500 g Gelierzucker 2:1
    • ausgekratztes Mark von 1 Vanilleschote

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Rhabarbersaft, Grapefruitsaft, Gelierzucker und Vanillemark in einem Topf vermischen und etwas ziehen lassen.
    2. Dann alles zum Kochen bringen. Wenn es sprudelnd kocht nach dem Wecker 3 Minuten unter ständigem Rühren kochen. Gelee noch heiß in sterilisierte Marmeladengläser füllen und fest verschließen.

    Tipps und Tricks zum Einkochen:

    Grundlagen des Einkochens im Wasserbad sowie wertvolle Einmachtipps mit Bildern finden Sie in der Allrecipes Kochschule im Artikel Einkochen. Dort gibt es auch eine Anleitung zum Gläser sterilisieren.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen