Zucchini mit Bulgur-Bällchen

    (3)
    1 Std. 10 Min.

    Ein sehr gesundes, leckeres Gemüsegericht. Die Bulgurbällchen saugen die Soße auf und geben dem Gericht Biss.


    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 165 g feiner Bulgur
    • 3 EL Olivenöl
    • 1 große Zwiebel, fein gehackt
    • 4-5 Knoblauchzehen, grob geahckt
    • Paprikapulver oder Chiliflocken
    • 1 EL Tomatenmark
    • 4-5 Zucchini, geschält und in grobe Stücke geschnitten
    • 3 Tomaten, geschält und in kleine Stücke geschnitten oder 1 Dose stückige Tomaten
    • 125 g Mehl
    • frischer Dill zum Garnieren
    • Salz und Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:45Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:1Stunde10Minuten 

    1. Bulgur in eine große Schüssel geben und etwas heißes Wasser darüber gießen, bis es gerade bedeckt ist. Beiseite stellen.
    2. In der Zwischenzeit Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln darin glasig anbraten. Knoblauch, Paprika oder Chili und Tomatenmark zugeben und under Rühren 1-2 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten.
    3. Zucchini zugeben und vorsichtig 3 Minuten anbraten, dann die Tomaten zugeben. Mit einem Deckel zudecken und Hitze auf niedrig reduzieren.
    4. Nachschauen, ob der Bulgur weich und aufgequollen ist. Wenn nicht, etwas mehr kochendes Wasser zugeben und etwas warten.
    5. Wenn der Bulur weich ist und etwas abgekühlt ist, Mehl zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Alles vermengen und zu einem gleichmäßigen Teig verkneten.
    6. Kleine haselnussgroße Bällchen formen. Finger immer wieder in kaltes Wasser tauchen, denn der Teig ist etwas klebrig.
    7. Bulgurbällchen 7-8 Minuten in kochendem Wasser kochen. Sobald sie an der Öberfläche schwimmen, abgießen und zu den Zucchini geben. Mmit frischen Dill, Salz und Pfeffer abschmecken. Heiß oder warm servieren.

    Dazu passt

    Griechischer Joghurt

    Zucchini im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Zucchini selbst anbauen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (3)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen