Vegane Mousse au chocolat mit Aquafaba

    Vegane Mousse au chocolat mit Aquafaba

    Rezeptbild: Vegane Mousse au chocolat mit Aquafaba
    4

    Vegane Mousse au chocolat mit Aquafaba

    (1)
    2Stunden25Minuten


    Von 5 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Anstelle von Eiern wird der Eischnee hier aus Kichererbsenflüssigkeit (Aquafaba) geschlagen. Die Mousse wird herrlich luftig und lecker! Beim Zucker nach Geschmack abschmecken.

    körnermamsell Berlin, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 125 ml Aquafaba (Flüssigkeit aus einer Dose Kichererbsen)
    • 100 g hochwertige Zartbitterschokolade
    • 1-2 TL Rohrzucker oder Puderzucker
    • eine Prise Salz
    • eine gute Prise Weinstein (siehe Fußnote)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Ruhezeit: 2Stunden  ›  Fertig in:2Stunden25Minuten 

    1. Schokolade hacken und im Wasserbad unter Rühren bei niedriger Hitze zerlassen. Ich hack immer die ganze Schokolade sehr klein, dann schmelz ich 2/3, nehm die Schokolade vom Herd und rühr die restliche klein gehackte Schokolade mit dem Schneebesen unter. Etwas abkühlen lassen.
    2. Aquafaba mit dem Handrührgerät zu Schnee schlagen, das dauert schon ca. 10 Minuten. Wenn man eine Küchenmaschine hat, geht es noch einfacher. Salz, Zucker und Weinstein einrieseln lassen und unterrühren.
    3. Geschmolzene abgekühlte Schokolade mit einem Spachtel vorsichtig unterheben. Auf Portionsschälchen verteilen und im Kühlschrank fest werden lassen.

    Weinstein

    Weinstein ist der Apotheke erhältlich. Es ist nicht identisch mit Weinsteinbackpulver, einem Treibmittel, das neben Weinstein auch noch andere Zutaten enthält.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Besprochen von:
    3

    Hat super geklappt, mein Aquafaba war total konzentriert, in der Dose waren nur 100 ml, und es ließ sich super steif schlagen in wenigen Minuten. Hab dann dementsprechend weniger Schokolade genommen (ca. 80 g), herrlich fluffig und total schnell gemacht  -  14 Apr 2016

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen