Hackbraten gefüllt mit Würstchen

    Hackbraten gefüllt mit Würstchen

    (0)
    1Stunde15Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieser Hackbraten kommt auch bei Kindern immer super an.

    Zutaten
    Ergibt: 1 hackbraten

    • 500 g Hackfleisch
    • 2 kleine Gewürzgurken, fein gehackt (optional)
    • 1 EL Kapern, fein gehackt (optional)
    • 1 Ei
    • 2 EL Paniermehl
    • 1 TL Salz
    • Pfeffer
    • 1 Messerspitze Cayennepfeffer
    • ½ TL zerriebener getrockneter Majoran
    • 1 Paar Frankfurter Würstchen
    • 2 Käsescheibletten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde15Minuten 

    1. Backofen auf 180 C vorheizen.
    2. Hackfleisch mit Gewürzgurken, Kapern, Ei. Paniermehl, Salz und Gewürzen gut vermengen.
    3. Die Hälfte der Masse zu einem länglichen flachen Laib formen und in eine Auflaufform legen. Die Würstchen mit dem Käse umwickeln und mit Abstand in die Masse drücken. Den Rest der Masse darübergeben und alles gut andrücken und dabei zu einem Laib formen.
    4. Im vorgeheizten Backofen 50 - 60 Minuten backen, dabei den Hackbraten immer mal wieder mit dem Bratfett beträufeln.

    Variante mit Blätterteig

    Man kann den Hackbraten auch in angetauten Blätterteig einhüllen. Der Blätterteig wird dann mit einem verquirlten Ei bestrichen und 40 Minuten bei 220 C gebacken.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen