Tunesisches Kaftaji

    Tunesisches Kaftaji

    (5)
    1Speichern
    55Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dies ist ein tunesisches Street Food, das ich durch meinen Mann kennengelernt habe.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 grüne Zucchini, in dünnen Scheiben
    • 2 gelbe Zucchini, in dünnen Scheiben
    • 3 Tomaten, gehackt
    • 3 Kartoffeln, geschält und in schmale Streifen geschnitten
    • 2 frische Chilis, gehackt
    • 5 Eier
    • Salz
    • Pfeffer
    • 2,5 EL Harissa
    • 1 EL Wasser

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Eine antihaftbeschichtete Pfanne bei mittlerer Flamme erhitzen. Zucchini, Tomaten, Kartoffeln und Chiis unter gelegentlichem Rühren 20 Minuten dünsten, bist sie weich sind. Aus der Pfanne in eine Schüssel geben und beiseite stellen.
    2. Pfanne wieder auf den Herd stellen. Die Eier in die Pfanne aufschlagen und braten, bis die Eiweiß stocken aber die Eigelb noch flüssig sind, ca. 5 Minuten. Mit dem Gemüse in der Schüssel ermischen. Salzen und pfeffern.
    3. Mit zwei Messers das Gemüse mit den Eiern zerhacken, so dass sich alles gut vermischt. ES sieht am Ende matschig aus.
    4. In einer kleinen Schüssel Harissa teelöffelweise mit Wasser verrühren, bis es dickflüssig ist. Das Kaftaji damit beträufeln und mit frischen Brot servieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (5)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen