Gebratener Auberginensalat mit Tomaten

    Marianne

    Gebratener Auberginensalat mit Tomaten

    Rezeptbild: Gebratener Auberginensalat mit Tomaten
    1

    Gebratener Auberginensalat mit Tomaten

    (1)
    2Stunden35Minuten


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein leckerer Sommersalat bei dem die Auberginen erst gebraten werden und dann eine Weile in einem Essigsud marinieren müssen. Vor dem Servieren werden dann noch Tomaten untergemischt.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 500 g Auberginen
    • Salz
    • 5 Knoblauchzehen, in dünne Scheiben geschnitten
    • Olivenöl
    • frische Petersilie
    • Majoran
    • 5 EL Essig
    • 150 ml Gemüsebrühe
    • Pfeffer
    • Salz
    • Zucker
    • 250 g Tomaten, geviertelt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Ruhezeit: 2Stunden Ziehen lassen  ›  Fertig in:2Stunden35Minuten 

    1. Auberginen in 1 cm dicke Scheiben schneiden, salzen und 15 Min. ziehen lassen. Dann mit Küchenkrepp abtupfen.
    2. Die Hälfte vom Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Auberginen in einer Schicht 10-15 Minuten braun braten, dabei mit der Gabel einzeln umdrehen. Die Auberginen möglichst nicht zermantschen. Abkühlen lassen.
    3. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Knoblauchscheiben darin kurz andünsten. As der Pfanne nehmen. Mehr Olivenöl erhitzen und Auberginen portionsweise braten, bis sie weich und gebräunt sind.
    4. Auberginen in eine Form schichten und mit Knoblauch, Petersilie und Majoran bestreuen.
    5. Gemüsebrühe und Essig erhitzen und den Sud mit Pfeffer, Salz und Zucker würzen. Sud über die Auberginen gießen und 2 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.
    6. Kurz vor dem Servieren Tomaten vierteln und vorsichtig unter die Auberginen mischen.

    Tomaten im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Tomaten selbst anbauen.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Auberginen zubereiten

    So werden Auberginen zubereitet, damit sie nicht bitter schmecken.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Marianne
    Besprochen von:
    0

    Der Wahnsinn! Ich hab die Auberginen vorher nicht gesalzen und einfach in Scheiben geschnitten und in der Pfanne fertig gebraten und zwar alles auf einmal. Am besten mit 2 Pfannen arbeiten, dann geht es besonders schnell. Dafür dann nach dem Einschichten die Auberginen etwas salzen.  -  17 Sep 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen