Johannisbeermarmelade mit Amaretto

    (1)
    40 Min.

    Johannisbeermarmelade mit Amaretto verfeinert, eine richtige Schlemmermarmelade. Auch toll zum Verschenken.

    veroba

    Von 20 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 4 gläser

    • ca 1,2 kg rote Johannisbeeren
    • 500 g Gelierzucker 2:1
    • 100 ml Amaretto
    • 1 Päckchen Zitronensäure nach Bedarf

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Johannisbeeren waschen und gut abtropfen lassen. Von den Rispen streifen und kurz aufkochen, bis sie platzen, dann durch ein feines Sieb streichen.
    2. Beerenpüree wiegen. Es sollten 900 g sein. Gelierzucker dazu und zum Kochen bringen 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Gelierprobe machen und nach Bedarf Zitronensäure dazugeben.
    3. Vom Herd nehmen und Amaretto unterrühren. Sofort in sterilisierte Gläser Schraubgläser füllen und zuschrauben.

    Tipps und Tricks zum Einkochen:

    Grundlagen des Einkochens im Wasserbad sowie wertvolle Einmachtipps mit Bildern finden Sie in der Allrecipes Kochschule im Artikel Einkochen. Dort gibt es auch eine Anleitung zum Gläser sterilisieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    sanne
    Besprochen von:
    1

    Gerade gemacht, roch und schmeckt jetzt schon mal sehr lecker :-)  -  27 Jul 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen