Erbsenpüree ohne Butter

    Man kann Erbsenpüree auch ohne Butter machen und dafür einfach mehr würzen. Eine kalorienarme Alternative zu Kartoffelpüree.

    UlrikeB

    Saarland, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 175 ml Gemüsebrühe
    • 1 mittlere Zwiebel, fein gehackt
    • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 500 g Erbsen, frisch oder TL
    • 2 EL Sahnemeerrettich
    • 1,5 TL Dijonsenf
    • schwarzer Pfeffer aus derMühle
    • Salz

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Brühe in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Zwiebel und Knoblauch zugeben und zugedeckt ca. 15 Minuten köcheln bis die Flüssigkeit fast verkocht ist.
    2. Erbsen, Sahnemeerrettich, Dijonsenf und Pfeffer unterrühren und kurz erhitzen. Mit dem Pürierstab pürieren und mit Salz abschmecken.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 5 Rezeptsammlungen ansehen