Mesfouf (Couscous mit Rosinen)

    Diesen leicht süßen Couscous Variante essen wir vor allem im Ramadan.


    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 500 g feiner Couscous
    • 500 ml kochendes Wasser
    • 1 Prise Salz
    • 3 EL Butter
    • Orangenblütenwasser (optional)
    • 100 g Rosinen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Ruhezeit: 10Minuten Ziehen lassen  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Rosinen in Wasser einweichen.
    2. Couscous mit dem kochendem Wasser übergießen, eine Prise Salz dazu und abdecken. 5 Minuten stehen lassen. Mit der Gabel auflockern und nochmal 5 Minuten bis das Wasser aufgesogen ist.
    3. Rosinen abgießen und mit der Butter in Flöckchen unter den Couscous mischen. Evtl. mit Orangenblütenwasser verfeinern. Nochmal mit der Gabel auflockern.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen