Algerisches Huhn mit Quitten

    1 Std. 45 Min.

    Huhn mit Quitten - ein Rezept aus Algerien.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 6 Quitten
    • Saft von 1 Zitrone
    • 3 mittlere Zwiebeln
    • Öl zum Braten
    • 1 Brathuhn
    • 3 EL Honig
    • 1 TL edelsüßer Paprika
    • 1 Messerspitze Cayennepfeffer
    • 3 Nelken
    • 1 Stück Zimtstange
    • Schuss heller Essig
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde30Minuten  ›  Fertig in:1Stunde45Minuten 

    1. Quitten in Stücke schneiden. Zitronensaft mit kaltem Wasser in einer Schüssel mischen und die Quitten hineinlegen so dass sie bedeckt sind.
    2. Zwiebeln hacken und in Öl glasig anbraten. Huhn in Stücke schneiden und anbraten. Alle Zutaten bis Zimtstange dazu und die abgetropften Quitten. Wasser aufgießen so dass alles gerade abgedeckt ist, und 1,5 Std. köcheln
    3. Mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken und ohne Deckel nochmal 20 Minuten köcheln, bis die Soße etwas andickt.

    Quitten Zubereitung:

    Wie man Quitten am besten zubereitet und anderes Wissenswertes mit Bildern finden Sie in unserem Quitten Artikel.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 7 Rezeptsammlungen ansehen