Vegane Gefüllte Datteln in Blätterteig

    Total einfaches süßes Fingerfood, eine Abwandlung meines anderen Rezepts für gefüllte Datteln. Easy und lecker!

    regenbogen

    Bayern, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • eine Packung getrocknete Datteln
    • eine Packung Marzipan
    • 1 Packung Blätterteig
    • vegane Margarine, zerlassen, zum bestreichen
    • Puderzucker zum Bestäuben

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Fertig in:10Minuten 

    1. Backofen auf 180 C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen
    2. Datteln der Länge nach aufschneiden und den Kern herausnehmen und Marzipan füllen
    3. Blätterteig in 2 cm breite Streifen schneiden (je nach Größe der Datteln, der Blätterteig soll so groß sein, dass die Dattel vorne und hinten noch etwas hervorlugt).
    4. Gefüllte Datteln mit Blätterteig einwickeln und mit Margarine bestreichen. Auf das Backblech legen und im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten backen, bis der Blätterteig schön aufgegangen ist.

    Marzipan selbst machen

    Rezept fürs Marzipan selber machen: Marzipan mit Rosenwasser oder Marzipan mit Bittermandelöl.

    Schokolade temperieren

    Wie man Schokolade richtig temperiert, um einen appetitlich glänzenden Schokoladenguss herzustellen, erfahren Sie hier.

    Schokolade schmelzen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie verschiedene Methoden fürs Schokolade schmelzen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 10 Rezeptsammlungen ansehen