Johannisbeer-Schmandtorte

    Johannisbeer-Schmandtorte

    (1)
    4mal gespeichert
    2Stunden10Minuten


    Von 4 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Schmandtorte schmeckt auch super mit roten Johannisbeeren. Die Johannisbeeren werden hier nicht mitgebacken sondern oben auf den fertigen Kuchen gelegt.

    regenbogen Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 16 

    • Teig
    • 1 Ei
    • 75 g Zucker
    • 75 g Butter, gewürfelt
    • 150 g Mehl
    • 1/2 Päckchen Backpulver
    • Schmandfüllung
    • 2 Päckchen Vanillepuddingpulver
    • 500 ml Milch
    • 200 g Zucker
    • 600 g (3 Becher) Schmand
    • Belag
    • 1 Behälter rote Johannisbeeren
    • Zucker je nach Bedarf
    • 1 Päckchen roter Tortenguss

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde15Minuten  ›  Ruhezeit: 30Minuten Kühl stellen  ›  Fertig in:2Stunden10Minuten 

    1. Zutaten für den Teig verkneten. In Folie einwickeln und mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank legen.
    2. Pudding mit 500 ml Milch und 200 g Zucker wie auf Packung beschrieben kochen. Abkühlen lassen. Schmand mit dem Mixer untermischen, die Masse darf keine Klümpchen haben.
    3. Backofen auf 175 C vorheizen.
    4. Teig ausrollen und 26 cm Springform plus 2 cm Rand rundherum mit dem Teig auskleiden. Füllung auf den Teig gießen.
    5. 75 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Aus dem Ofen nehmen und auf lauwarm abkühlen lassen.
    6. Johannisbeeren abstreifen, waschen und mit Zucker süßen. Johannisbeeren auf der Torte verteilen, evtl. vorher einen Tortenring um den Boden stellen, damit die Beeren nicht runterkullern.
    7. Tortenguss wie beschrieben zubereiten und auf den Johannisbeeren verteilen. Torte kühl stellen.

    Torte schneiden

    Wie man eine Torte sauber in Stücke schneidet, sehen Sie hier

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    sterubawi05
    Besprochen von:
    2

    Torte hat SUPER geschmeckt, Der Teig war etwas klebrig, aber ich hab einfach noch etwas Mehl zugegeben und dann in die Form gedrückt (Rand ist wichtig). Nach ca. 30 Minuten hab ich die Torte abgedeckt, sonst wäre der Rand zu dunkel geworden. Ansonsten war die Torte einfach zu backen und hat super geschmeckt. Ich hatte nur weißen Tortenguss, aber das ging genauso.  -  19 Jul 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen