Kichererbsensalat mit Koriander und Kreuzkümmel

    Maria
    • < />
      Maria
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />

    Kichererbsensalat mit Koriander und Kreuzkümmel

    Kichererbsensalat mit Koriander und Kreuzkümmel

    (37)
    15Minuten


    Von 46 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein Partysalat für viele Leute: Kichererbsen und knackige gelbe Paprika mit einem Dressing aus Olivenöl und Essig.

    Zutaten
    Portionen: 16 

    • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 1/4 TL Salz
    • 7 EL Olivenöl
    • 2 EL frischer Zitronensaft
    • 2 TL Weißweinessig
    • 1 Stück Ingwerwurzel, gerieben
    • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
    • 1/4 TL Cayennepfeffer
    • 5 (400 g)-Dosen Kichererbsen, abgetropft
    • 2 gelbe Paprika, Samengehäuse entfernt und gehackt
    • 1 Bund Frühlingszwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten
    • 4 EL gehackter frischer Koriander

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Salz und Knoblauch in einer Schüssel vermischen. Olivenöl, Zitronensaft, Essig, Ingwer, Kreuzkümmel und Cayennepfeffer unterrühren.
    2. Kichererbsen, gelbe Paprika, Frühlingszwiebeln und Koriander zugeben und mit dem Dressing mischen. Abgedeckt über Nacht oder für 8 Stunden kaltstellen.

    Ingwer schälen und hacken

    Lesen Sie in der Allrecipes Kochschule nach, wie man Ingwer schält und hackt

    Kichererbsen kochen

    Wie man getrocknete Kichererbsen kocht, steht hier.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (37)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Maria
    Besprochen von:
    2

    Lecker, hab nur das halbe Rezept gemacht und das wurde eine Schüssel voll. Nach dem ziehen lassen muss man nochmal nachwürzen  -  07 Jun 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen