Stockbrot ohne Hefe

    Stockbrot ohne Hefe

    (1)
    2mal gespeichert
    30Minuten


    Von 16 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Als Stock eignen sich am besten frischere Äste, zum Beispiel Weiden oder Haselnuss. Beim Teigaufziehen helfen immer die Kinder mit. Wenn man es extra süß haben will, kann man auch erst Marshmallows auf die Stöcke spießen und dann den Teig darüber wickeln.

    Tinkerbell Niedersachsen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 400 g Mehl
    • 1/2 - 1 TL Salz
    • 2 TL Backpulver
    • 50 g weiche Butter
    • 125 ml Milch

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Mehl, Salz und Backpulver vermischen, dann Butter und Milch untermengen und den Teig gut mit den Händen kneten.
    2. Teig abdecken und etwas rasten lassen.
    3. Kleine Portionen von dem Teig abnehmen und in lange Stränge rollen.
    4. Dann um die Stöcke wickeln. Stöcke über das Feuer halten mit gut 20 cm Abstand zur Glut und rösten, bis der Teig schön knusprig ist.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    topfgucker
    Besprochen von:
    1

    Lustige Aktion mit den Kindern und schmeckt  -  17 Mai 2016

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen