Thunfisch Spaghetti mit Hackfleisch

    Am feinsten schmeckt Kalbshack in der Nudelsoße, aber man kann auch Rinderhack oder gemischtes Hackfleisch verwenden.

    kochbiene

    Hessen, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 250 g Spaghetti oder andere Nudeln nach Wahl
    • 1 EL Olivenöl
    • 1 Schalotte, fein gehackt
    • 5 Eiertomaten
    • 100 g Kalbshack
    • 100 g Thunfisch
    • 150 g Sahne oder Creme Double
    • 1/2 Bund Salbei, fein gehackt
    • 1 Bund Oregano, fein gehackt
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Nudeln nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasswe al dente kochen. Abgießen und abtropfen lassen.
    2. Tomaten kreuzförmig einritzen und mit kochendem Wasser überbrühen. Haut abziehen, Kerne entfernen und Tomaten würfeln
    3. In der Zwischenzeit Öl in einer Pfanne erhitzen und Schalotte darin glasig anbraten. Hackfleich zugeben und krümelig braten. Thunfisch zugeben und ebenfalls kurz mit anbraten. Dann Tomatenwürfel und Sahne zugeben und alles einmal aufkochen lassen. Kräuter untermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit den Nudeln servieren.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen