Brotsalat mit Ciabatta und Feta

    Ich mag Brotsalat mit Ciabatta am liebsten und wenn man noch Käse dazu gibt, dann schmeckt er besonders gut.

    MisterHealthy

    Wien, Österreich
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • ca. 250 g Ciabattabrot
    • 125 ml kochendes Wasser
    • 4 EL Rotweinessig
    • Salz
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • 200 g Tomaten
    • 1 Gurke, in halbe Scheiben geschnitten
    • 2 Stangen Sellerie, in dünne Scheiben geschnitten
    • 1/2 Bund Basilikum, gehackt
    • 2 EL Kapern in Öl
    • 3 EL Olivenöl
    • 1 Knoblauchzehe, ganz fein gehackt
    • 100 g Feta, gewürfelt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Backofen auf 225 C vorheizen.
    2. Brot in dicke Scheiben schneiden, auf den Backofenrost legen und ca. 8 Minuten rösten, bis das Brot leicht gebräunt ist. Man kann das Brot auch im Toaster toasten. Dann würfeln.
    3. Wasser und Essig verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Essigsud über die Brotwürfel gießen.
    4. Tomaten, Gurke, Sellerie, Basilikum, Kapern. Olivenöl und Knoblauch in einer Schüssel vermischen. Brotwürfel unterheben. Zuletzt den Feta untermischen.

    Resteverwertung

    Ideen zur Resteverwertung finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen