Eierliköreis

    4 Stunden 25 Min.

    Ein selbstgemachtes Eis mit Eierlikör. Dazu mach ich meistens entweder heiße Himbeeren oder eine Erdbeersoße. Wenn man keine Eismaschine hat, das Eis einfach in eine flache Schüssel füllen und so einfrieren, dabei immer mal wieder umrühren.

    regenbogen

    Bayern, Deutschland
    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 150 ml Milch
    • 2 frische Eier
    • 80 g Zucker
    • 250 ml Sahne
    • 150 ml Eierlikör

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Ruhezeit: 4Stunden Kühl stellen  ›  Fertig in:4Stunden25Minuten 

    1. Milch leicht erwärmen. Eier und Zucker in einer Metallschüssel über einem heißen Wasserbad (Wasser darf aber nicht kochen!) mehrere Minuten gut schaumig aufschlagen. Dann unter ständigem Rühren die warme Milch unterrühren.
    2. Schüssel auf eine Schüssel mit Eiswürfeln setzen und unter weiterem Rühren abkühlen lassen.
    3. Sahne zu SChlagsahne schlagen und unterheben. Creme in die Eismaschine füllen und 10 Minuten laufen lassen. Dann den Eierlikör zugeben und Eismaschine weitere 30 Minuten laufen lassen. Umfüllen und einfrieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 4 Rezeptsammlungen ansehen