Kartoffelauflauf ohne Sahne

    Kartoffelauflauf kann man auch gut ohne Sahne machen

    moppelchen

    Von 4 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 kg mehlige Kartoffeln
    • 2 Zwiebeln
    • Butter
    • 250 ml Milch
    • 250 ml Gemüsebrühe
    • 2 Eier
    • Salz
    • Pfeffer
    • Muskatnuss
    • 4 EL Semmelbrösel
    • Butterflöckchen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden.
    2. Backofen auf 200 C vorheizen.
    3. Zwiebel fein hacken und in etwas Butter glasig braten. In eine gebutterte Auflaufform geben. Darauf die Kartoffeln schichten.
    4. Milch und Brühe mit Eiern verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Über die Kartoffeln geben und runterdrücken, damit die Kartoffeln komplett mit Flüssigkeit bedeckt sind.
    5. Mit Semmelbröseln bestreuen und Butterflöckchen aufsetzen. Im vorgeheizten Ofen 45 Minuten backen, evtl. gegen Ende mit Alufolie abdecken, wenn der Auflauf oben zu braun wird.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen