Schneller Nudelauflauf mit Mais, Tomaten und Erbsen

    Schneller Nudelauflauf mit Mais, Tomaten und Erbsen

    (0)
    1Speichern
    20Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Wenn ich wenig Zeit hab mach ich diesen Nudelauflauf mit Gabelspaghetti, bei dem man nicht viel vorbereiten muss und er ist in 20 Minuten fertig.

    emily Baden-Württemberg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 1 EL Öl
    • 125 g Gabelspaghetti
    • Salz
    • 150 g Creme Fraiche mit Kräutern
    • 200 g Erbsen (TK)
    • 200 g Kirschtomaten, halbiert
    • 3 Frühlingszwiebeln, in feine Ringe geschnitten
    • 1 kleine Dose Mais
    • Pfeffer
    • 125 g Mozzarella, in feine Scheiben geschnitten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Backofen auf 225 C vorheizen und eine Auflaufform einfetten.
    2. Einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und Gabelspaghetti hineingeben. 3 Minuten kochen, dann die Erbsen hinzugeben und Nudeln nach Packungsanweisung al dente kochen. Abgießen, abtropfen lassen und mit der Kräuter Creme Fraiche vermischen.
    3. Tomaten, Mais und Frühlingszwiebeln ebenfalls untermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mischung in die Auflaufform geben und mit den Mozzarellascheiben belegen. Im vorgheizten Backofen ca. 5 Minuten überbacken bis der Mozzarella geschmolzen und leicht gebräunt ist.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen