Kichererbsen Tomaten Dip

    Ein leckere Dip für Cracker und Gemüsesticks oder schmeckt auch sehr gut als Brotaufstrich. Im Kühlschrank ein paar Tage haltbar.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 2 EL Öl
    • 2 Zwiebeln, gehackt
    • 3 Knoblauchzehen, gehackt
    • 1 rote Chilischote, halbiert und entkernt und klein geschnitten
    • 500 g Tomaten, gewürfelt
    • 2 EL Currypulver, mild
    • 1/2 TL Kreuzkümmel
    • 1 Dose Kichererbsen (240 g Abtropfgewicht), abgetropft
    • 50 g gesalzene Erdnüsse
    • 2 EL Tomatenmark
    • Salz

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel darin glasig andünsten. Knoblauch zugeben und Chili zugeben und 30 Sekunden mit andünsten. Dann die Tomatenwürfel zugeben und ebenfalls kurz andünsten. Mit Curry und Kreuzkümmel würzen, abdecken und bei niedriger Hitze 10 Minuten köcheln. Abkühlen lassen.
    2. Kichererbsen und Erdnüsse im Mixer pürieren, dann die Tomatenmasse und das Tomatenmark zugeben und alles glatt pürieren. Mit Salz abschmecken.

    Kichererbsen kochen

    Wie man getrocknete Kichererbsen kocht, steht hier.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 6 Rezeptsammlungen ansehen