Spaghetti mit selbst gemachtem Pesto Rosso

    Spaghetti mit selbst gemachtem Pesto Rosso

    (0)
    1Speichern
    20Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Eine super Sommernudel mit selbstgemachtem roten Pesto. Mit frisch geriebenem Parmesan und viel frischem Basilikum servieren.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 400 g Spaghetti
    • Für das Pesto rosso
    • 100 g Pinienkerne
    • 4 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 2 rote Chilischoten, Kerne entfernt und gewürfelt
    • 300 g getrocknete Tomaten in Öl, grob gewürfelt (Öl aufbewahren)
    • ca. 125 ml Gemüsebrühe
    • 2 EL Tomatenmark
    • Außerdem
    • frisches Basilikum, gehackt
    • frisch geriebener Parmesan

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und Spaghetti darin nach Packungsanweisung al dente kochen. Abgießen und einen Teil des Kochwassers auffangen.
    2. In der Zwischenzeit Chili, getrocknete Tomaten, Knoblauch und Pinienkerne in der Küchenmaschine fein zerkleinern. Brühe und Öl von den Tomaten zugeben und zu einer Paste vermengen. Tomatenmark untermischen.
    3. 125 ml Kochwasser der Spaghetti in einer Schüssel mit dem Pesto vermischen, dann die Spaghetti zugeben und alles gut vermengen. Mit Basilikum und Parmesan bestreut servieren.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen