Zucchini Apfel Relish

    Zucchini Apfel Relish

    (0)
    1Speichern
    12Stunden20Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Für dieses Relish müssen die Zucchini über Nacht im Kühlschrank ziehen.

    SwedishChef Nordrhein-Westfalen, Deutschland

    Zutaten
    Ergibt: 3 bis 4 gläser je nach größe

    • 1 kg Zucchini
    • 1 TL Salz
    • 1 große Zwiebel
    • 2 große säuerliche Äpfel
    • 2 TL Pfefferkörner, zerstoßen
    • 200 g Zucker
    • 250 ml Branntweinessig
    • 6 Knoblauchzehen
    • 1-2 TL Dillsamen
    • Schuss Sherry

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Ruhezeit: 12Stunden Ziehen lassen  ›  Fertig in:12Stunden20Minuten 

    1. Zucchini waschen, halbieren und Samen auskratzen. Grob raspeln. Zwiebel hacken und mit den Zucchini in einer Schüssel mischen. Mit 1 TL Salz bestreuen und nochmals mischen. Darauf ein sauberes Geschirrhandtuch legen und mit Eiswürfel belegen. Über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.
    2. Am nächsten Tag Äpfel schälen, entkernen und fein würfeln. Zucchini und Zwiebel in ein Sieb geben, kalt abspülen und gut abtropfen lassen. Mit 1 TL Salz und allen anderen Zutaten bis auf den Sherry so lange im offenen Topf kochen, bis die Masse dicklich wird. Am Schluss einen Schuss Sherry dazugeben, dann nicht mehr kochen.
    3. Kochend heiß in Gläser füllen und sofort fest zuschrauben.

    Tipps und Tricks zum Einkochen:

    Grundlagen des Einkochens im Wasserbad sowie wertvolle Einmachtipps mit Bildern finden Sie in der Allrecipes Kochschule im Artikel Einkochen. Dort gibt es auch eine Anleitung zum Gläser sterilisieren.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen