Kartoffelnudeln überbacken

    Kartoffelnudeln überbacken

    (0)
    1Stunde55Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ähnlich wie Schupfnudeln, nur wird das ganze dann noch im Ofen überbacken.

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 750 g mehlige Kartoffeln
    • 220 g Mehl
    • 50 g Grieß
    • 50 g weiche Butter
    • 2 Eigelb
    • Salz
    • Muskatnuss
    • 50 g Butter
    • Guss
    • 250 ml saure Sahne
    • 2 Eier
    • Salz
    • Prise Pfeffer
    • 100 g gewürfelter Speck

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde25Minuten  ›  Fertig in:1Stunde55Minuten 

    1. Kartoffeln mit Schale in Salzwasser gar kochen. Sofort schälen und noch warm durch die Kartoffelpresse drücken. Mit Mehl, Grieß, Butter, Eigelb, Salz und Muskatnuss zu einem glatten Teig verkneten.
    2. Backofen auf 180 C vorheizen.
    3. Teig zu einer Rolle formen. Dünne Scheiben abschneiden und zu fingerförmigen Nudeln formen.
    4. 50 g Butter in einer Pfanne zerlassen und Nudeln darin schwenken. Dann in eine ofenfeste Form legen und 45 Minuten im vorgeheizten Ofen überbacken.
    5. Saure Sahne und Eier verrühren und auf die Nudeln gießen. Nochmal 10 Minuten im Ofen lassen bis es stockt, Ofen dabei aber ausstellen.
    6. Während die Nudeln backen, Speck in der Pfanne knusprig ausbraten. Auf Küchenrolle entfetten, Fett in der Pfanne zurücklassen. Zerkrümelten Speck über die fertig gebackenen Nudeln geben und servieren.

    Bellagen Tipp:

    Dazu passt ein grüner Salat.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen