Nudelsalat ohne Mayo mit Tomaten, Petersilie und Parmesan

    2 Stunden 25 Min.

    Ich mag keinen Nudelsalat mit Mayonnaise, vorallem wenn man grillt oder den Nudelsalat für eine Party mitbringt und er dann ewig rumsteht. Meiner wird mit einem Olivenöl-Zitronendressing gemacht. Schmeckt super und man muss keine Angst haben, dass was schlecht wird.

    kochbiene

    Hessen, Deutschland
    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 10 

    • 1 kg Penne oder andere Nudeln
    • 2 Packungen Kirschtomaten, halbiert
    • ein Bund Petersilie, fein gehackt
    • eine Handvoll Pinienkerne, geröstet
    • ca. 75 g - 100 g Parmesan, gerieben
    • Für das Dressing
    • 6 EL Olivenöl
    • Saft von 2 Zitronen
    • 3/4 TL Salz
    • eine große Prise Pfeffer
    • 1 EL Zucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Ruhezeit: 2Stunden Abkühlen lassen  ›  Fertig in:2Stunden25Minuten 

    1. Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und Penne darin nach Packungsanweisung al dente kochen. Abgießen und abkühlen lassen.
    2. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten.
    3. Penne, Kirschtomaten, Pinienkerne, Parmesan und Petersilie in einer Schüssel vermischen.
    4. Alle Zutaten für das Dressing verrühren und über den Salat gießen. Gut durchmischen und ein paar Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen. Vor dem Servieren nochmal abschmecken und bei Bedarf nachwürzen.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 11 Rezeptsammlungen ansehen