Kartoffelbrötchen

    1 Std. 15 Min.

    Schnell gebackene Brötchen und perfekt, wenn man noch gekochte Kartoffeln im Kühlschrank rumliegen hat.

    veggiefit

    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 800 g gekochte Kartoffeln vom Vortag
    • 2 Karotten, fein gewürfelt
    • 1 Zwiebel, fein gewürfelt
    • 2 Eier
    • gehackte Kräuter nach Geschmack
    • 300 g Mehl 1050
    • Salz
    • Pfeffer
    • Muskat
    • Öl

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Ruhezeit: 30Minuten Ruhen lassen  ›  Fertig in:1Stunde15Minuten 

    1. Öl in einer Pfanne erhitzen und Karotten und Zwiebel darin andünsten und abkühlen lassen. Kartoffeln fein reiben, zu der abgekühlten Gemüsemischung geben. Dann alle restlichen Zutaten zugeben, vermischen und gut verkneten und kurz ruhen lassen.
    2. Backofen auf 220° C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
    3. Aus dem Teig Brötchen formen und auf das Backblech setzen. Im vorgeheizten Backofen ca. 25 Min. goldbraun backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 8 Rezeptsammlungen ansehen