Brombeertorte mit Sahne

    Brombeertorte mit Sahne

    (0)
    4Stunden30Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese Brombeerensahnetorte ist eine nicht so mächtige und sehr fruchtige Sommertorte. Gut gekühlt ist sie am besten.

    Zutaten
    Ergibt: 12 

    • 3 Blatt rote Gelatine
    • 3 Blatt weiße Gelatine
    • 250 ml Beerensaft (Himbeere oder Johannisbeere)
    • 300 g Brombeeren
    • Zucker nach Geschmack
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 1 Päckchen Sahnesteif
    • 1 Becher Sahne
    • 1 dünner Biskuitboden
    • Amaretto oder schwarzer Johannisbeerlikör

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Ruhezeit: 4Stunden Fest werden lassen  ›  Fertig in:4Stunden30Minuten 

    1. Gelatine in Wasser einweichen.
    2. Brombeeren nach Geschmack mit Zucker süßen, dabei einige schöne für die Deko beiseite legen.
    3. Saft erhitzen. Ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Abkühlen lassen, dann die Brombeeren untermischen.
    4. Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen. Unter die Fruchtmasse heben und in den Kühlschrank stellen, bis die Masse anfängt fest zu werden.
    5. Biskuit auf eine Tortenplatte legen und mit Amaretto beträufeln. Tortenring anlegen. Sahne-Fruchtmasse darauf verteilen und glattstreichen. Mehrere Stunden im Kühlschrank fest werden lassen und gut durchkühlen. Mit Brombeeren verzieren.

    Gelatine richtig verwenden:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie einen ausführlichen Artikel mit Bildern, wie man Gelatine richtig auflöst und unterzieht.

    Torte schneiden

    Wie man eine Torte sauber in Stücke schneidet, sehen Sie hier

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen