Pistazien-Pfannkuchen vegan

    Ich experimentier schon eine ganze Weile mit veganen Pfannkuchen und diese nussige Variante mit Pistazien schmeckt sehr lecker!


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 6 Pfannkuchen

    • 100 g Pistazien, geschält
    • 200 g Dinkelmehl Type 1050
    • 300 ml Hafermilch
    • 300 ml Gemüsebrühe
    • Salz
    • Kokosöl oder anderes Bratöl

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Ruhezeit: 30Minuten Ruhen lassen  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Pistazien grob im Mörser oder in der Nussmühle vermahlen und mit Mehl, Hafermilsch und Gemüsebrühe vermischen. Bei Bedarf salzen (je nach Salzgehalt der Pistazien) und Teig 30 Min. quellen lassen.
    2. Pfanne auf mittelere Temperatur bringen und Öl darin erhitzen. Dann portionsweise 6 dünne Pfannkuchen im heißen Öl ausbacken.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 4 Rezeptsammlungen ansehen