Gemüse-Rindfleisch-Auflauf

    Gemüse-Rindfleisch-Auflauf

    Rezept speichern
    2Stunden20Minuten


    Von 5 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Zarte, geschmorte Rindfleischwürfel in Zwiebelsauce mit Kartoffeln. Servieren Sie dieses Gericht mit gedämpften Karotten, Kohl oder anderem Gemüse.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 900 g Rumpsteak, gewürfelt
    • 2 große Zwiebeln, in Ringe geschnitten
    • 2 EL Mehl
    • Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • 3 EL Olivenöl
    • 600 ml Rinderbrühe
    • 6 mittelgroße Kartoffeln, geviertelt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 2Stunden10Minuten  ›  Fertig in:2Stunden20Minuten 

    1. Ofen auf 175 C / Gasherd Stufe 4 vorheizen. Mehl, Zwiebeln und Rindfleisch in einen verschließbaren Plastikbeutel geben. Salz und Pfeffer zugeben, Beutel verschließen und solange schütteln, bis die Zwiebeln und das Fleisch gleichmäßig mit Mehl bedeckt sind.
    2. Olivenöl in einer Bratpfanne bei mittelhoher Temperatur erhitzen. Den Inhalt des Plastikbeutels in die Pfanne geben und das Fleisch anbraten. Dann den Rinderbrühe zugeben und einige Minuten köcheln lassen.
    3. Den Pfanneninhalt in eine Auflaufform geben. Die Kartoffelviertel so in die Auflaufform setzen, dass die Hälfte der Kartoffel über den Rand ragt und die andere Hälfte darunter sitzt.
    4. Im vorgeheizten Ofen 2 Stunden backen, bis das Fleisch zart und die Kartoffeln gar sind.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch

    In der Allrecipes Kochschule erfahren Sie alles Wichtige über die Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen