Paprika mit Reisfüllung

    Paprika mit Reisfüllung

    (0)
    1Stunde5Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich halbiere die Paprika und fülle sie, das ist einfacher und dann kann man die Hälften lecker mit Käse überbacken.

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 200 g Reis
    • Salz
    • 2 rote Gemüsepaprika
    • 1 Bund Frühlingszwiebeln
    • 2 EL Öl
    • 150 ml Gemüsebrühe
    • 100 g gekochter Schinken oder Salami in Würfeln (Vegetarier: einfach weglassen)
    • 3 EL Frischkäse
    • etwas gehackte Petersilie
    • Pfeffer
    • 100 g geraspelter Emmentaler

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:1Stunde5Minuten 

    1. Reis in Salzwasser gar kochen.
    2. Paprika halbieren und Samen entfernen. Zwiebeln putzen (nur das weiße und wenige vom grünen nehmen) und in feine Ringe schneiden.
    3. Öl in der Pfanne erhitzen, Zwiebeln glasig anbraten. Ein Drittel der Brühe dazugeben und ein paar Minuten dünsten. In eine große Schüssel geben.
    4. Gekochten Reis, Salami und Frischkäse dazu und alles gut vermischen. Kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken. In die Paprika füllen und diese in eine Auflaufform legen. Mit Käse bestreuen. Restliche Brühe in die Form gießen und bei 200 C Ober- und Unterhitze im vorgeheizten Ofen 15 bis 20 Minuten garen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Reis kochen

    In der Allrecipes Kochschule steht alles über Reis kochen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen