Zucchini-Blechkuchen

    Leckerer Zucchinilkuchen wenn ihr wie ich zu viele Zucchini im Garten habt.


    Baden-Württemberg, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 blech

    • 500 g bis 600 g Zucchini mit Schale, aber ohne Kerne
    • 4 Eier
    • 400 g Zucker
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 250 ml Pflanzenöl
    • 1 TL Zimt
    • 500 g Mehl
    • 1 Päckchen Backpulver
    • 200 bis 250 g gemahlene Haselnüsse
    • Kuvertüre nach Belieben

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Backblech gut einfetten oder mit Backpapier auslegen. Backofen auf 175 C vorheizen.
    2. Zucchini raspeln. In einem Sieb ausdrücken, aber nicht so starkl, dass sie richtig trocken sind, sie sollten schon noch etwas feucht sein.
    3. Eier mit Zucker und Vanillezucker aufschlagen. Öl und Zimt unterrühren. Mehl mit Backpulver sieben und untermischen. Nüsse und Zucchini dazugeben und alles gut vermischen.
    4. 30 bis 40 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 9 Rezeptsammlungen ansehen