Lauwarmer Schwarzkohl Salat mit Kokos

    (1)
    30 Min.

    Ich hab so einen ähnlichen Salat neulich bei einem Picknick gegessen und hab ihn dann zu Hause nachgemacht. Wurde total lecker und sogar meine 8 jährige Tochter hat es gegessen!

    babsi_s

    Bayern, Deutschland
    Von 5 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 großer frischer Schwarzkohl oder Palmkohl, ca. 250 g nach dem Putzen
    • 1 TL Sesamöl
    • 80 ml Olivenöl
    • 1,5 EL Sojasoße
    • 80 g Kokosflocken (ungesüßt)
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • Salz bei Bedarf

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Backofen auf 175 C Ober- und Unterhitze vorheizen.
    2. Olivenöl, Sesamöl und Sojasoße in einer Tasse verquirlen und mit etwas Pfeffer würzen. Normalerweise braucht man kein Salz, weil die Sojasoße sehr salzig ist.
    3. Schwarzkohlblätter von den Strünken abzupfen und waschen. In der Salatschleuder oder mit einem Küchenhandtuch trocknen. Blätter in Streifen schneiden und in eine große Schüssel geben. Ölmischung und Kokosflocken dazugeben und alles vermengen.
    4. Kohl auf einem Backblech ausbreiten (wenn es zu viel ist, auf 2 Backbleche verteilen) und im vorgeheizten Backofen ca. 12-18 Minuten garen, bis die Kokosflocken gebräunt sind und der Schwarzkohl anfängt, knuspig zu werden.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Julia
    Besprochen von:
    0

    mal ein anderer Grünkohlsalat, lecker  -  15 Feb 2016

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 8 Rezeptsammlungen ansehen