Rühreier mit Resten von Lachs

    Wir hatten gestern Abend Lachs und ein Stück ist übrig geblieben. Daraus hab ich dann heute Morgen diese Rühreier kreiert und es war so lecker, dass ich das Rezept gleich weitergeben muss.

    tpuell

    Bayern, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 1-2 EL Butter
    • 4 Eier, verquirlt
    • 1 Stück (ca. 100 g) gekochter Lachs, zerkleinert
    • 1-2 EL frisches Basilikum, gehackt
    • ca. 2 EL geriebener Käse (ich hab Manchego verwendet)
    • Salz
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Butter in einer großen Pfanne zerlassen und Eier hineingeben. Unter rühren bei niedriger Hitze braten, bis die Eier anfangen zu stocken. Dann den Lachs untermischen und kurz weiterbraten.
    2. Wenn die Rühreier fast fertig sind, Basilikum und Käse unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Perfekte Rühreier

    Tipps und Tricks für die Zubereitung von Rührei finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Lachs zubereiten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Tipps und Tricks zur Zubereitung von Lachs.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 7 Rezeptsammlungen ansehen