Eingelegte Austernpilze

    2 Stunden 20 Min.

    Austernpilze schmecken auch lecker eingelegt, gerade wenn wir kalte Küche machen ist das eine leckere Beilage.

    TanteFrieda

    Baden-Württemberg, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 kg Austernpilze
    • Olivenöl
    • 2 Lorbeerblätter
    • Salz
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • 4 EL Rotweinessig
    • 6 EL Olivenöl
    • 2 Knoblauchzehen, in feine Scheiben geschnitten
    • frische Petersilie, fein gehackt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Ruhezeit: 2Stunden Ziehen lassen  ›  Fertig in:2Stunden20Minuten 

    1. Austernpilzen von den Stielen trennen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Austernpilzstiele, Köpfe und Lorbeerblättern darin andünsten, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Mit Salz und Pfeffer würzen und abkühlen lassen.
    2. Rotweinessig und Olivenöl verrühren und Knoblauchscheiben untermischen. Sauce über die Pilze gießen, mit Petersilie bestreuen und im Kühlschrank durchziehen lassen.

    Tipps und Tricks zum Einkochen:

    Grundlagen des Einkochens im Wasserbad sowie wertvolle Einmachtipps mit Bildern finden Sie in der Allrecipes Kochschule im Artikel Einkochen. Dort gibt es auch eine Anleitung zum Gläser sterilisieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen