Forelle mit Banane

    Bei diesem Essen gibts bei uns die Regel: von der gebratenen Banane gibts nur was wenn auch der Fisch mitgegessen wird :-)

    mooku007

    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 8 Forellenfilets
    • 40 g Mehl
    • 1 Ei, verquirlt
    • Pflanzenöl
    • 2 Bananen
    • Mandelblättchen, getoastet
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Filets waschen und gut trockentupfen. Salzen und pfeffern. In Mehl wenden, dann in verquirltes Ei tunken.
    2. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Filets braun braten, evtl. nacheinander braten, damit die Pfanne nicht zu voll wird. Aus der Pfanne nehmen und warm halten.
    3. Bananen der Länge nach halbieren und dann nochmals durchscheiden. Im Bratfett anbraten und mit der Forelle und Mandelblättchen servieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen