Heidelbeer-Sahnetorte

    Heidelbeer-Sahnetorte

    (0)
    1Speichern
    4Stunden30Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Eine Heidelbeertorte für Genießer. Wenn die Sahnefüllung nicht süß genug ist, etwas mehr Zucker drangeben.

    Zutaten
    Portionen: 16 

    • 6 Blatt weiße Gelatine
    • 2 Becher Sahne
    • 2 Becher saure Sahne
    • 2 Becher Creme fraiche
    • 50 g Zucker, mehr nach Geschmack
    • 1 dicker Biskuitboden zum Durschneiden
    • 2 Körbchen Heidelbeeren
    • 1 klarer Tortenguss

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Ruhezeit: 4Stunden Kühl stellen  ›  Fertig in:4Stunden30Minuten 

    1. Gelatine in kaltem Wasser einweichen
    2. In einer Schüssel Sahne, saure Sahne, Creme fraiche und Zucker glatt rühren.
    3. Gelatine ausdrücken und erwärmen, um sie aufzulösen. Unter die Sahnemischung rühren. In den Kühlschrank stellen, bis es anfängt fest zu werden.
    4. Biskuitboden 1x durchschneiden. Untere Hälfte auf eine Tortenplatte legen und Tortenring anlegen.
    5. Die Hälfte der Sahnefüllung darauf verteilen. Dann oberen Biskuitboden auflegen. Darauf die restliche Sahnefüllung.
    6. Heidelbeeren waschen und gut trocknen. Die Torte damit belegen.
    7. Tortenguss nach Anweisung zubereiten und auf den Heidelbeeren verteilen. Torte einige Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.

    Gelatine richtig verwenden:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie einen ausführlichen Artikel mit Bildern, wie man Gelatine richtig auflöst und unterzieht.

    Torte schneiden

    Wie man eine Torte sauber in Stücke schneidet, sehen Sie hier

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen